Innenaufzüge: Auswahl, Modelle und Preise

Wie wählt man einen Aufzug?

Innenaufzüge sind die ideale Lösung, um architektonische Barrieren abzubauen und die Mikromobilität von einer Etage zur anderen zu fördern. Es gibt verschiedene Modelle für Innenaufzüge: für mehrstöckige Gebäude, die gleichzeitig bis zu 8/10 Personen befördern können, jedoch Mauerwerk und große Räume erfordern. Es gibt auch kleinere Alternativen für Gebäude mit geringerem Bedarf

Wenn wir an Innenaufzüge denken, stellen wir uns Aufzüge vor, die große Räume und einen hohen Energieverbrauch benötigen. In letzter Zeit haben immer mehr Kunden nach Innenaufzügen gesucht, die gleichermaßen funktional und sicher sind, aber wenig Plaz brauchen. Der ideale Ort für die Installation dieser Aufzüge ist ein mehrstöckiges Privathaus oder ein kleines Wohnhaus.

AreaLift Mini-Lifte schaffen es, große Unterschiede von bis zu 12 Metern zu überwinden und können bis zu 500 kg tragen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass keine Mauerwerke erforderlich sind: die Mini-Lifte funktionieren ohne Grube oder Maschinenraum. Unsere Mitarbeiter installieren den Lift, der bereits vormontiert geliefert wird und bereits alle erforderlichen Kabel enthält.

Innenaufzüge: Welches sind die besten Modelle?

Bei AreaLift können wir Ihnen einige Modelle anbieten, die von unseren Kunden sehr geschätzt werden. Die Indoor-Mini-Lifte der DomoFlex-Linie werden nach den neuesten Sicherheitsstandards hergestellt und können stilvoll angepasst werden, um sich perfekt an die Einrichtung und die Farben des Hauses anzupassen.

DomoFlex Indoor: Alle Eigenschaften

DomoFlex Indoor verfügt über alle Eigenschaften eines Aufzugs, ist jedoch so konzipiert, dass es sich an private und ruhige Kontexte anpasst. Die Fahrt stört die Ruhe des Hauses nicht: die Schallemissionen bei voller Geschwindigkeit betragen nur 48 dB, genau wie bei einem modernen Kühlschrank. Die maximale Kapazität beträgt 400 kg und reicht daher aus, um einige Personen in absoluter Sicherheit zu transportieren.

DomoFlex Indoor ist für den sicheren Gebrauch ausgelegt. Es wird nicht nur in Zwischengeschossen ohne strukturelle Eingriffe verwendet, sondern ist auch mit einem Verdunkelungsschutz ausgestattet: beim ersten Stromausfall geht die Plattform in den ersten nützlichen Boden, um nicht hängen zu bleiben. Maximale Möglichkeit zur Anpassung sowohl an Farbe und Material der Plattform als auch an die Struktur. Um widerstandsfähig und gleichzeitig sehr leicht zu sein, bestehen unsere Innenstrukturen aus Aluminium, das in verschiedenen Farben lackiert werden kann. Die Plattformwand ist sowohl aus lackiertem Blech als auch aus Edelstahl erhältlich.

DomoFlex Open Indoor: um so wenig Platz wie möglich zu beanspruchen

DomoFlex Open Indoor hat die gleiche Funktionalität wie das Vorgängermodell, jedoch mit der Besonderheit, dass es mit keinem geschlossenen Dach ausgestattet ist. Diese Art von Minilift wird empfohlen, um Böden oder Dachböden zu erreichen, auf denen das Dach sehr niedrig ist, aber auch für Wände und Böden, die kein übermäßiges Gewicht tragen können. Die Struktur ist mit einem Schutztor ausgestattet und kann bis zu 400 kg in absoluter Sicherheit transportieren. Die Montage verursacht keine Unannehmlichkeiten, da die Installation einfach ist und die AreaLift-Plattformen immer vormontiert geliefert werden. Die Mini-Lifte können die ideale Lösung sein, um Mobilität auch innerhalb der Hauswände zu gewährleisten.